Häufig gestellte Fragen

Wie oft kommt der Bücherbus?

Der Bücherbus fährt im Drei-Wochen-Takt die Gemeinden im Kreis Stormarn an, in denen es keine Standbücherei gibt. Manchmal haben wir Urlaub. Dann verlängert sich die Dauer bis zum nächsten Termin, wobei die Leihfrist für die Medien sich natürlich ebenfalls verlängert:
Wann wir genau in welcher Gemeinde sind, entnehmen Sie bitte dem Fahrplan. Sie finden ihn im oberen Menü unserer Homepage.

 

Was kostet die Nutzung?

Die Nutzung der Fahrbücherei ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos, ab diesem Alter zahlen Sie eine Jahresgebühr von 18 €. Sie können sich auch für 10 € für ein halbes Jahr anmelden.
Neben dieser Nutzungsgebühr können bei verspäteter Abgabe oder Verlängerung Ihrer Ausleihen Mahngebühren anfallen. Diese können Sie in der Gebührenordnung einsehen, die Sie im linken Menü unserer Homepage finden.

 

Wie viele Medien dürfen gleichzeitig ausgeliehen werden?

Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl Ihrer Ausleihen. Wenn Sie beispielsweise für Ihr Kind eine Begrenzung wünschen, können wir aber gern individuell eine solche festlegen.

 

Was sind die Login-Daten für das Online-Leserkonto und die Onleihe?

- Die Nummer Ihres Leserausweises (beginnt mit 659)
- Das Passwort sind die ersten vier Buchstaben Ihres Nachnamens, alle groß geschrieben. Sie können es später ändern.

 

Ich habe ausgeliehene Medien verloren. Was muss ich jetzt tun?

Wenn Sie Medien verloren haben oder sie versehentlich beschädigt haben, teilen Sie uns das bitte mit. Wir berechnen dann eine Ersatzgebühr, die sich am Preis des Mediums im Handel orientiert und vom Alter und der Anzahl der bisherigen Ausleihen abhängt.

 

Wofür wird meine E-Mailadresse verwendet?

Über Ihre Mailadresse informieren wir Sie über Fälligkeiten, bereitgestellte Vormerkungen und Tourausfälle. Außerdem wird die erste Mahnung nur per Mail versendet.
Davon abgesehen werden Sie keine Werbung oder ähnliches von uns bekommen, und natürlich geben wir Ihre Kontaktdaten nicht an Dritte weiter.

 

Wie kann ich Medien verlängern?

Zur Vermeidung von Mahngebühren können Sie eine längere Leihfrist beantragen ("verlängern"), wenn Sie Ihre Ausleihen einmal nicht rechtzeitig zurückbringen können.
Dafür können Sie anrufen (gern auch die Mailbox verwenden), eine Mail schreiben oder die Medien im Online-Leserkonto selbst verlängern. Dies ist frühestens eine Woche vor Fristende möglich. Von einem anderen Leser vorgemerkte Medien können leider nicht verlängert werden.