Unsere Schutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie

Unsere Schutzmaßnahmen während der Corona-Pandemie

Was wieder möglich ist:
Wir sind nach dem normalen Fahrplan unterwegs.
Gerne dürfen Sie wieder in den Bücherbus kommen und stöbern sowie wie gewohnt Medien abgeben und ausleihen.
Wenn Sie lieber vor oder an der Tür bedient werden möchten, sprechen Sie uns bitte an.

Was wir dabei beachten müssen:
- Bitte tragen Sie im Bücherbus einen Mund-Nasenschutz.
- Es dürfen sich nur zwei Personen oder zwei Familien zur Zeit im Bücherbus aufhalten. Bitte achten Sie dabei auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern.
- Sollten andere Menschen bereits draußen warten, bitten wir Sie, das Stöbern möglichst kurz zu halten.
- Wir stellen Desinfektionsmittel für Sie bereit.
- Schulklassen dürfen nur im Klassenverband oder in einer Kohorte in den Bücherbus. Auch die Kinder sollten nach Möglichkeit eine Maske tragen.

So erreichen Sie uns:
Für Beratung, Vorbestellen und andere Anliegen sind wir natürlich auch telefonisch und per Mail erreichbar:
Frau Spohrer (ganztags, im Bücherbus): 01577 2476142
Frau Krallinger (bis 11:00 Uhr, im Büro): 04532 2769762
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Neuanmeldungen steht Ihnen im linken Menü das Anmeldeformular zum Download zur Verfügung. Nach dem Ausfüllen können Sie es einscannen und uns mailen oder Sie geben es im Bücherbus ab.

    

Wir bedanken uns im Vorfeld für Ihre Rücksichtnahme und Geduld.
Kommen Sie weiterhin gut durch diese schwierige Zeit und bleiben Sie gesund!
Ihre Fahrbücherei 11